ÜBER

2003 entstand die Idee, das damals neue Nagios 2.0 mit einem Webfrontend für das lokale Rechenzentrum meines damaligen Arbeitgebers ein zu setzen. Nach längerem suchen und testen, zwischenzeitlichem konfigurieren per Commandline, entstand das erste nag2web 2004.

Nach der ersten positiven Abnahme kamen schnell weitere Anforderungen, die mit jeder weiteren Version von nag2web Einzug hielten. Das war dann auch der Zeitpunkt, das Projekt auf Sourceforge zu stellen.

Es gibt immer noch weitere neue Ideen, die mit und mit in Nag2web Einzug halten werden.